Basket Warenkorb
0 Artikel | 0,00
 

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
der Gleitschirm-Direkt GmbH, gesetzlich vertreten durch die Geschäftsführer
 
Andreas Schubert und Boris Kiauka
Am Sandfeld 29
36163 Poppenhausen
 
Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen sind in deutscher Sprache verfasst und können vom Nutzer in seinen Arbeitsspeicher geladen und ausgedruckt werden. Auf Wunsch können sie unter Gleitschirm Direkt, Wasserkuppe 46, 36129 Gersfeld  bzw. unter der E-Mail-Adresse info@gleitschirm-direkt.de in digitaler oder schriftlicher Form angefordert werden. Sie werden dem Kunden zusätzlich bei jeder Warenlieferung ausgehändigt.
 
Die ladungsfähige Anschrift der Gleitschirm-Direkt GmbH sowie der Vertretungsberechtigten von der Gleitschirm-Direkt GmbH können insbesondere der Rechnung entnommen werden.
 
 
1. Geltung
 
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Verträge, Lieferungen und Leistungen der Firma Gleitschirm-Direkt GmbH, gleich welchem Gegenstand, soweit der Vertragspartner diese allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis erhalten hat. Sie gelten im Übrigen ohne ausdrückliche Bezugnahme für jede weitere zukünftige Geschäftsbeziehung, soweit sie einmal Vertragsgrundlage geworden sind.
 
 
2. Zustandekommen des Vertrages
 
Verträge auf diesem Portal können nur in deutscher Sprache geschlossen werden.
 
Sie geben ein verbindliches Angebot bei der Gleitschirm-Direkt GmbH ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und in Schritt 4 den Button „Kostenpflichtig bestellen“ anklicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebots dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.
 
Der Vertrag kommt erst mit Zusendung der von Ihnen bestellten Ware zustande.
 
Die Angebote der Gleitschirm-Direkt GmbH auf der Webseite sind freibleibend. Damit ist die Gleitschirm-Direkt GmbH im Falle der Nichtverfügbarkeit nicht zur Leistung verpflichtet. Ein Vertragsabschluss und damit eine vertragliche Bindung über die einzelnen Leistungen kommen jedoch dann zustande, sofern die Gleitschirm-Direkt GmbH die Bestellung des Kunden in Textform bestätigt hat.
 
Die Gleitschirm-Direkt GmbH ist berechtigt, eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware zu liefern, sofern die bestellte Ware nicht verfügbar ist und der Kunde seine Zustimmung zu diesem Verfahren im Bestellformular erklärt hat. Ist der Kunde mit dieser Ware nicht einverstanden, so kann er nach seiner Wahl Nacherfüllung, Schadenersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen, mindern oder vom Vertrag zurücktreten.
 
 
3. Identität des Vertragspartners
 
Der Vertrag kommt mit der Gleitschirm-Direkt GmbH zustande, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben.
 
Anschrift:
Gleitschirm-Direkt GmbH
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld
 
Shop:
Gleitschirm-Direkt GmbH
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld
 
Ladenöffnungszeiten Wasserkuppe:
01. November bis 15. März: Montag bis Sonntag 10:00 bis 16:00
16. März bis 31. Oktober: Montag bis Sonntag 9:00 bis 18:00
 
Sitz: Fulda
Amtsgericht: Amtsgericht Fulda HRB 2582
UST-ID: DE 219.084.451
Geschäftsführer: Andreas Schubert und Boris Kiauka
 
 
4. Speicherung des Vertragstextes
 
Ihre Bestelldaten werden in unserem Hause gespeichert. Sofern Sie diese in gedruckter Form wünschen, können Sie die „Bestellbestätigung“ ausdrucken. Sie erscheint auf Ihrem Bildschirm, nachdem Sie die Bestellung abgeschickt haben. Sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, erhalten Sie zusätzlich alle relevanten Daten Ihrer Bestellung per E-Mail, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.
 
 
5. Produktauswahl
 
Sie haben als Kunde die Möglichkeit, auf der Webseite Produkte auszuwählen und zu bestellen.
 
Hinsichtlich jedes Produkts erhält der Kunde eine gesonderte Produktbeschreibung auf der jeweiligen Webseite. Diese Produktbeschreibung erhält der Kunde zusätzlich in gedruckter Form, wenn ihm die bestellte Ware ausgeliefert wird.
Der Kunde kann die von ihm gewünschten Produkte auf der Webseite anklicken. Diese werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und der Kunde erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtendpreis inklusiv Mehrwertsteuer.
 
Vor Versendung der Bestellung ermöglicht Gleitschirm-Direkt GmbH dem Kunden, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.
 
 
6. Rückgabebelehrung
 
Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB und auch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht Paket versandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahme verlangen in Textform erklärend. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:
 
Gleitschirm-Direkt GmbH
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld
 
Rückgabefolgen
 
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), denen nicht oder teilweise nicht oder nur im verschlechterten Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.
 
Ende der Rückgabebelehrung
 
Alle Unterlagen, die Ihnen bei der Rücksendung hilfreich sein können, finden Sie zusammen mit dem Lieferschein bei Ihrer Sendung.
 
Sollten Sie Fragen zu Ihrem Rückgaberecht haben, wenden Sie sich bitte an unser Service-Center:
 
Anschrift:
Gleitschirm-Direkt GmbH
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld
 
E-Mail: direkt@gleitschirm-direkt.de
Telefon: +49 (0)6654 - 919055
Telefax: +49 (0)6654 - 8296
 
 
7. Preise
 
Alle Preise sind in Euro, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19 % und verstehen sich ab Betriebssitz der Gleitschirm-Direkt GmbH zuzüglich anfallender Kosten für Verpackung und Versand.
 
 
8. Durchführung des Vertrages
 
Bearbeitung von Bestellungen
 
Wir werden Bestellungen innerhalb von 72 Stunden bearbeiten und dem Kunden mitteilen, ob die gewünschten Produkte verfügbar sind.
 
Auslieferung
Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, werden wir diese innerhalb von 3 Tagen nach Zahlungseingang versenden. Nicht vorrätige Ware wird so schnell wie möglich nachgeliefert.
 
Versandkosten
Bei Gleitschirm-Direkt GmbH zahlen Sie in der Regel eine Versandkostenpauschale in Höhe von € 6,90. Hierdurch werden die anfallenden Kosten für Porto/Fracht und Verpackung nur teilweise abgedeckt, den Rest übernimmt Gleitschirm-Direkt GmbH. In Ausnahmefällen müssen wir eine höhere Pauschale in Rechnung stellen. Diese wird entsprechend ausgewiesen. Sollte aus technischen oder logistischen Gründen eine Versendung in mehreren Etappen erfolgen, berechnen wir die Versandkostenbeteiligung natürlich nur einmal. Bei Versendungen ins Ausland werden Versandkosten in Höhe der entstehenden Kosten berechnet.
 
Änderungen, Erweiterungen, Begrenzungen der Bestellung
 
Gleitschirm-Direkt GmbH wird Anfragen des Kunden im Zusammenhang mit bereits getätigten Bestellungen bezüglich Änderungen, Erweiterungen und/oder Begrenzungen des Produktumfangs kurzfristig beantworten. Soweit der Kunde bis zu 5 Werktage vor der geplanten Lieferung eine Produktänderung, -erweiterung und/oder -begrenzung wünscht, wird Gleitschirm-Direkt GmbH dies, soweit möglich, berücksichtigen.
 
 
9. Service-Hotline
 
Gleitschirm-Direkt GmbH stellt für Fragen des Kunden im Zusammenhang mit den Produkten eine Hotline zur Verfügung. Diese Hotline steht dem Kunden 5 Tage die Woche (Montag bis Freitag außer Feiertags) zu den üblichen Geschäftszeiten (09:00 Uhr bis 17:00 Uhr) zur Verfügung. Hierauf wird Gleitschirm-Direkt GmbH den Kunden auf der Rechnung nochmals gesondert aufmerksam machen.
 
 
10. Gewährleistung und Haftung
 
Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort uns gegenüber. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.
 
Bei mangelhaften Produkten wird der Kunde das Produkt auf Kosten von Gleitschirm-Direkt GmbH an diese übersenden.
 
Die Gewährleistung von Gleitschirm-Direkt GmbH richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften insbesondere der §§ 433 ff BGB. Im unternehmerischen Geschäftsverkehr ist die Gewährleistung auf 1 Jahr begrenzt und Gleitschirm-Direkt GmbH ist berechtigt, das Produkt nach ihrer Wahl zu reparieren oder kostenfreien Ersatz zu stellen.
 
Gleitschirm-Direkt GmbH haftet  


Ein Mitverschulden des Kunden ist diesem anzurechnen.
 
Die Haftung wegen Vorsatz, Garantie, Arglist und für Personenschäden sowie nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.
 
 
11. Eigentumsvorbehalt
 
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Gleitschirm-Direkt GmbH.
 
 
12. Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
 
Gleitschirm-Direkt GmbH stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird. Gleitschirm-Direkt GmbH liefert gegen Vorkasse, Nachnahme oder Rechnung. Vorauszahlungen oder Aufträge zur Abbuchung von Kreditkarten werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.
 
Bei Lieferung gegen Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen. Hierzu bitten wir Sie, den der Rechnung beiliegenden Überweisungsträger zu nutzen. Liegt Ihnen dieser nicht vor, überweisen Sie den fälligen Betrag unter Angabe der Bestellnummer bitte auf folgendes Konto:

Gleitschirm-Direkt GmbH,
Sparkasse Fulda,
Kto-Nr.: 6006668;
BLZ 53050180

IBAN: DE74 5305 0180 0006 0066 68
BIC-CODE: HELA DE F1 FDS
 
Preise auf der Rechnung sind stets Endkundenpreise inklusiv Mehrwertsteuer.
 
Bei Zahlungsverzug ist der Kunde, der Verbraucher ist, verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 5 %-Punkten über dem Basiszinssatz an die Gleitschirm-Direkt GmbH zu bezahlen, es sei denn, dass die Gleitschirm-Direkt GmbH einen höheren Zinssatz nachweisen kann. Bei Kunden, die Unternehmer sind, gilt Satz 1 mit der Maßgabe, dass der Verzugszinssatz 8 %-Punkte über dem Basiszinssatz beträgt.
 
 
13. Höhere Gewalt
 
Für den Fall, dass die Gleitschirm-Direkt GmbH die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Krieg, Naturkatastrophen) nicht erbringen kann, ist sie für die Dauer der Hinderung von ihren Leistungspflichten befreit. Ist der Gleitschirm-Direkt GmbH die Ausführung der Bestellung bzw. Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.
 
 
14. Anbieterkennzeichnung
 
Gleitschirm-Direkt GmbH
Wasserkuppe 46
36129 Gersfeld
 
Sitz: Fulda
Amtsgericht: Amtsgericht Fulda HRB 2582
UST-ID: DE 219.084.451
Geschäftsführer: Andreas Schubert und Boris Kiauka
 
 
15. Datenschutz
 
Gleitschirm-Direkt GmbH wird sämtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes beachten.
Unsere weiteren Datenschutzbestimmungen finden Sie auf www.gleitschirm-direkt.de.

Ab dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für eine außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung