GIN Yeti Cross

sehr stabil im Sinkflug mit niedrigster Sinkgeschwindigkeit und sehr schneller Öffnung

Das GIN Yeti Rettungsgerät ist - so wie andere leichte Rettungsgeräte - ultra-leicht und ultra-kompakt, besitzt dabei aber über 40% mehr Fläche.

Die mittlere Größe wiegt nur 1.5 kg bei einer ausgelegten Fläche von 35 m² und einer getesteten Sinkgeschwindigkeit von nur 5 m/sec. bei der maximalen Anhängelast von 100 kg.

Stabiler Sinkflug

Das Yeti Cross Rettungsgerät lässt Pendelbewegungen, die typisch sind für Rundlkappen-Rettungsgeräte sehr schnell verschwinden. Dank seiner rechteckigen Form und der strategischen Anordnung der Luftaustrittsöffnungen ist dies möglich. Ein stabiler, pendelfreier Sinkflug wird wenige Momente nach der Öffnung erreicht.

Niedrigste Sinkgeschwindigkeit

Das besondere Design der Kappe bietet ein Maximum an projizierter Fläche und Effizienz. Optimierte Führung der Luft durch Auslassöffnungen verringert die Sinkgeschwindigkeit deutlich unter die 5.5 m/sec., die von der EN-Norm 12491 für Gleitschirmrettungsgeräte gefordert werden.

Schnelle und sanfte Öffnung

Das Yeti Cross Rettungsgerät öffnet schnell und sanft dank der Verbesserungen des Profils der Kappe und der Packmethode.

Größen263238
Fläche [m²]26.0731.6238.08
Leinenlänge [m]5.265.796.35
Mittelleine [m]5.345.886.45
Gewicht [kg]1.31.51.7
Sinkgeschwindigkeit bei maximaler Anhängelast [m/s]5.04.84.8
Maximale Anhängelast [m]86104126
CertificationENENEN

* Anmerkung: Die Anforderungen an die maximal erlaubte Sinkgeschwindigkeit eines Rettungsgerätes sind in der EN-Norm mit 5.5 m/sec. deutlich höher als in der LTF Norm, die 6.8 m/sec. erlaubt. 5.5 m/sec. entsprechen etwa einem Sprung aus 1.25 m Höhe, 6.8 m/sec. entsprechen etwa einem Sprung aus 2.20 m Höhe. Rettungsgeräte mit Musterprüfung nach EN-12491 dürfen in Deutschland verwendet werden.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Der Gleitschirm Direkt Onlineshop bietet Paragliding-Ausrüstung und Zubehör für Gleitschirm- und Motorschirmpiloten. Als Europas größte Flugschule beraten wir dich individuell und herstellerunabhängig. Papillon-Fluglehrer betreuen rund 100.000 Starts jährlich. Auf diesem Erfahrungsschatz unserer Fluglehrer basieren unsere Empfehlungen. Sehr gern kannst du uns auch zu einem persönlichen Beratungsgespräch auf der Wasserkuppe besuchen. Im Papillon Flugcenter findest du auf 1000qm die größte Auswahl, vom Schraubschäkel bis zum Gleitschirm-Komplettset. Unser Fliegershop hat ganzjährig täglich von 9 bis 18 Uhr (im Winter bis 17 Uhr) geöffnet, auch am Wochenende. Hier unterstützen dich Gleitschirmprofis mit ihrem umfangreichen Wissen. Probefliegen ist in der Rhön bei jeder Windrichtung möglich.

See you up in the sky!

  • Ich habe 09/2018 den A-Schein gemacht und wusste schon welche Ausrüstung ich wollte. Nachdem ich bei verschiedenen Anbietern Angebote eingeholt hatte, bin ich auch bei Euch gelandet. Bereits der erste Anruf bei Patrick verlief sehr gut und er hat meine vielen offenen Fragen kompetent und ehrlich beantwortet. Nachdem ich mir über die endgültige Komplett-Ausrüstung klar war, hat Patrick mir einen guten Gesamtpreis ausgerechnet. Leider hat sich dann der Kauf um ca. 4 Monate verzögert weil der Winter dazwischen kam. Jetzt im Februar nahm ich wieder Kontakt auf und bin zu Euch gefahren und habe alles angesehen, ausprobiert und auch gekauft. Den Schirm und den Packsack hat Patrick mir noch per Paket gesendet. Alles ist flugfertig eingestellt und es kann losgehen. Besonders gefallen hat mir die ehrliche Beratung und der Gesamtpreis.
  • Schuhe bestellt, bezahlt, 2 Tage später schon angezogen und passen. super Service!
  • Kann ich nur weiterempfehlen. Sehr nette Leute und Hilfsbereit und flexibel bei Wünsche. TOP Lieferung kam schnell.

GLEITSCHIRM DIREKT wird bewertet mit 4.5 von 5, basierend auf 167 Meinungen unserer Kundenumfrage