Icaro Gravis2

In Bezug auf Leistung und Sicherheit ist der GRAVIS² der ausgewogenste Gleitschirm der ICARO-Palette.

DAS HERZSTÜCK DER B-KLASSE

In Bezug auf Leistung und Sicherheit ist der GRAVIS² der ausgewogenste Gleitschirm der ICARO-Palette. Das Handling und seine Leistungsfähigkeit gleicht Schirmen höherer Kategorie, wobei er insbesondere im beschleunigten Flug durch ein überschaubares Extremflugverhalten und ein für diese Klasse außergewöhnliches Gleiten überzeugt.

FÜR WEN IST ER

Der neue GRAVIS² wurde für eine breite Pilotengruppe konzipiert. Speziell Piloten, die den Startplatz gerne zu Fuß erreichen, werden mit dem GRAVIS² ihre Freude haben. Das neue High Performance-Material sowie der optimierte Innenaufbau reduzieren das Gewicht auf "walk and fly"- Maße, ohne auf Fluggenuss nach dem Aufstieg verzichten zu müssen. Auch Thermik- und Genusspiloten sowie Einsteiger ins Streckenfliegen, die erste Kilometer sammeln möchten, sowie XC-Profis, die auf die passive Sicherheit eines B-Schirms nicht verzichten möchten, werden diesen Schirm sehr zu schätzen wissen.

STARTVERHALTEN
Das Verhalten des Gleitschirms während der Startphase.

LANDEVERHALTEN
Das Verhalten des Gleitschirms während der Landephase.

STABILITÄT
Die Eigenstabilität des Gleitschirms in bewegter Luft.

PASSIVE SICHERHEIT
Verzeihendes Flugverhalten und Widerstandsfähigkeit gegen abnormale Flugzustände.

THERMIK-EIGENSCHAFTEN
Die Zentrier- und Steigeigenschaften in der Thermik.

GLEITEIGENSCHAFTEN
Das Verhältnis der Gleitrate zur Sinkrate.

MAXIMAL SPEED
Die maximal erreichbare Geschwindigkeit im beschleunigten Flug.

HANDLING
Die Leichtigkeit, mit der der Gleitschirm Pilotenmanöver umsetzt.

FEEDBACK
Die Informationen die der Gleitschirm über die Flugbedingungen an den Piloten gibt.

GESAMTGEWICHT
Das Gewicht inklusive Tragegurt und Leinen.

PACKMASS
Das Volumen des Gleitschirms in zusammengepacktem Zustand.

ANSPRECHVERHALTEN
Das Reaktionsverhalten des Schirms auf Steuerbefehle des Piloten.

AGILITÄT
Die Wendigkeit, bzw. Beweglichkeit des Schirms.

DYNAMIK
Die potentielle Energie, die im Schirm steckt und umgesetzt werden kann.

EN
EN-B

DIE EIGENSCHAFTEN

Der GRAVIS² ist eine Symbiose zwischen Sicherheit, Leistung und Dynamik, wodurch er sich zum stressfreien Fliegen bestens eignet. Eine geringfügig höhere Zellzahl, Shark Nose, geänderter Zellaufbau und Segelspannung sorgen für einen konstanten Innendruck über den gesamten Anstellwinkelbereich. Dadurch liegt der GRAVIS² auch in turbulenten Bedingungen noch stabiler als sein Vorgänger in der Luft. Bremsleinen Inputs werden direkt und präzise umgesetzt, wodurch er in der Thermik noch einfacher als sein Vorgänger zentriert werden kann.

GRAVIS²XSGRAVIS² SGRAVIS² MGRAVIS² M/LGRAVIS² L
KLASSIFIZIERUNG ENBBBBB
AUSGEL. FLÄCHE [m²]22242628-
PROJ. FLÄCHE [m²]18,7520,4522,1623,86-
AUSGEL. SPANNWEITE [m]10,911,3811,8512,3-
PROJ. SPANNWEITE [m]8,58,99,39,45-
AUSGEL. STRECKUNG5,45,45,45,4-
PROJ. STRECKUNG3,93,93,93,9-
GEWICHT [kg]3,94,14,24,4-
PROFILE TYPSHARK NOSESHARK NOSESHARK NOSESHARK NOSESHARK NOSE
MATERIAL OBER-, UNTERSEGEL, INNENLEBENSTA15STA15STA15STA15-
ZELLEN-ANZAHL42 + 4042 + 4042 + 4042 + 40-
V-TAPE TYP2-CELL-BRIDGE2-CELL-BRIDGE2-CELL-BRIDGE2-CELL-BRIDGE2-CELL-BRIDGE
MINI RIBSJAJAJAJAJA
ANZAHL TRAGEGURTE3 + 13 + 13 + 13 + 13 + 1
BESCHLEUNIGERJAJAJAJAJA
WINDEN SCHLEPPJAJAJAJAJA
BESCHLEUNIGER WEG [mm]120120120120120
TRIMMERNEINNEINNEINNEINNEIN
V TRIM3939393939
V MAX50+50+50+50+50+
ANZAHL DER SITZE11111

DER LOOK


Wie alle Icaro Gleitschirme zeigt auch das Design des Gravis einen unverwechselbaren Ausschnitt aus dem Icaro Edelweiß-Logo – passend gewählt nach den speziellen Schirm-Eigenschaften und deinem Anspruch, einen bleibenden Eindruck am Himmel zu hinterlassen.

Icaro Gravis2
  • Gleitschirm
  • Packband
  • Innensack
  • Tragegurttasche
  • Reparatur-Set
  • Rucksack
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.