Basket Warenkorb
0 Artikel | 0,00 €
 

U-Turn Emotion 3

Zoom
U-Turn
Der EMOTION 3 ist der perfekte Einsteigerschirm, der auch noch lange nach der Schule den sicheren Spaßfaktor verspricht. Der Flügel richtet sich an alle Piloten, die einen Highend A-Klasse Schirm der neusten Generation suchen.

XS

Colour 1

statt 2.998,00 €

Lieferzeit: 14 Tage Gewicht 4.7 kg

Beratung

Safety Class

Papillon-Index: A2Papillon Garantie

"Wir haben die Sicherheit weiterentwickelt, 

damit du dich sicher weiterentwickeln kannst."

U-Turn Emotion 3U-Turn: "Nach mehr als einem Jahr Entwicklungsarbeit freuen wir uns besonders, dir den brandneuen EMOTION 3 präsentieren zu dürfen. Der neue Highend-A-Schirm vereint sportliche Eigenschaften mit sehr hoher Toleranz.

Die Ansprüche an die neueste Generation der beliebten EMOTION-Modellreihe waren sehr hoch und dennoch konnten die Erwartungen mit dem neuen Flügelkonzept überboten werden.

Ausgestattet mit den neuesten technischen Features, wie 3D-Shaping und Miniribs überzeugt der Flügel durch sein ausgewogenes Flugverhalten und die sehr hohe passive Sicherheit.


Der EMOTION 3 ist der perfekte Einsteigerschirm, der auch noch lange nach der Schulung den sicheren Spaßfaktor verspricht. Der Flügel richtet sich an alle Piloten, die einen Highend-A-Klasse-Schirm der neusten Generation suchen.

Maximale passive Sicherheit, ausgestattet mit viel Leistung und direktem Handling, garantieren einen schnellen Lernerfolg."

Weltrekord

Der EMOTION 3 setzt neue Maßstäbe bei der Sicherheit und Leistung. Noch nie wurde soviel Aufwand betrieben, um ein neues Konzept-Level zu erreichen. Mehr als ein Jahr haben die Entwicklungsarbeiten an dem neuen Highend A-Schirm gedauert. Viele Studien und Prototypen wurden für den EMOTION 3 erstellt und verworfen und durch unzählige Testflüge ständig verfeinert und optimiert.

Die Ansprüche an die neueste Generation der beliebten EMOTION Modellreihe waren sehr hoch und dennoch konnten die Erwartungen mit dem neuen Flügelkonzept überboten werden. U-Turn setzt auf klassengerechte Schirme und so stand bei der Entwicklung des neuen A-Klasse-Flügels alles unter den Kriterien der kompromisslosen passiven Sicherheit.
Der EMOTION 3 vereint sportliche Eigenschaften mit sehr hoher Toleranz.

Insbesondere in turbulenter Luft lässt sich der Flügel nicht so schnell aus der Ruhe bringen – ist ein Druckausgleich dennoch notwendig, fallen die Reaktionen sehr moderat und gedämpft aus. Die hohe Stabilität begünstigt auch die herausragenden Gleiteigenschaften und die Steigfähigkeit des EMOTION 3. Selbst in schwacher Thermik steigt der Flügel sehr effizient und lässt sich dynamisch in Kurven einlenken. Dies macht sich besonders beim Zentrieren in der Thermik positiv bemerkbar.

Ein ganz besonderes Augenmerk wurde beim EMOTION 3 auf ein zuverlässiges Startverhalten gelegt. Der Flügel steigt gleichmäßig und ohne Tendenz zum Vorschießen über den Piloten. Er füllt sich selbst bei wenig Wind sehr schnell und mit geringem Kraftaufwand.

Der EMOTION 3 basiert auf einem neuen Grundriss und einem modifizierten Flügelprofil was Gleitleistung mit einem sehr hohen Toleranzspektrum vereint. Chefkonstrukteur Ernst Strobl versieht den EMOTION 3 mit 36 Zellen und einer ausgelegten Streckung von 5 und stattet den Flügel mit den neuesten technischen Features aus. Neben dem PPN sorgt das 3D-Shaping für eine optimierte Anströmung und Formstabilität der Eintrittskante.

Aufwändige Berechnungen des Balloonings in Kombination mit der optimierten Flügel-Vorspannung sorgen für eine ausgewogene Druckverteilung und Umströmung des Profils. An der Flügel-Hinterkante verleihen Miniribs dem Profil mehr Formtreue und optimieren die Aerodynamik besonders bei Bremseinsatz zusätzlich. Das High Pressure Crossport Design (HPCD) sorgt für eine optimierte Querbelüftung der Crossports und somit für einen ausgewogenen Innendruck des Flügels, was die Sicherheit zusätzlich verstärkt.

Aber auch beim Materialmix werden nur haltbare Komponenten verwendet, so wie die Top-Materialien Dokdo 30 und Dokdo 20. Sie sorgen gleichermaßen für geringes Gewicht und hohe Abriebfestigkeit. Ein überschaubares Leinenkonzept mit wenigen Stammleinen sorgen für ein einfaches Handling und gute Übersicht beim Groundhandling. Die Tragegurte sind mit dem Pilot Assistent (PAS) ausgestattet – dabei sorgen neben den Farbmarkierungen Icons für eine bessere Orientierung der Leinenebenen. Zusätzlich sind die Hauptaufhängungen mit den neuen Standard-Farbmarkierungen versehen. Dies sorgt beim Einhängen ins Gurtzeug für bessere Orientierung.

(Mit dem neuen RX3 Allround-Gurtzeug ergänzt sich die Farbkodierung an den Hauptaufhängelaschen im perfekten Zusammenspiel. Damit bietet U-Turn als erster Hersteller ein durchgängiges Gesamtkonzept an.)

Der EMOTION 3 ist der perfekte Einsteigerschirm, der auch noch lange nach der Schule den sicheren Spaßfaktor verspricht. Der Flügel richtet sich an alle Piloten, die einen Highend A-Klasse-Schirm der neuesten Generation suchen. Maximale passive Sicherheit, ausgestattet mit viel Leistung und direktem Handling, garantieren einen schnellen Lernerfolg.

Die Kappe ist in drei attraktiven Farbkombinationen in sechs zugelassenen Größen von XS (50 – 80 kg) bis XL (120 – 155 kg) erhältlich.

Der EMOTION 3 bietet Sicherheit der neuesten Generation. Vereinbare jetzt einen Probeflug und überzeuge dich selbst!

Weltrekord in der A-Klasse

Der erfahrene Schweizer Streckenpilot Benjamin Becker realisiert den weltweit ersten Flug über ein 203,7 km Dreieck mit dem brandneuen U-Turn LTF-A-Klasse Schirm Emotion 3. Damit schafft Becker nicht nur als erster die 200 km Marke mit einem A-Klasse Schirm, sondern übertrifft den bestehenden Weltrekord um mehr als 40 km.

„Ein 200er wäre doch was heute“ witzelte Beni noch vor dem Start. Als nach einer Flugzeit von 08:17 h die 200 km tatsächlich auf dem Display standen, war er überglücklich und flog – um sicher zu gehen – noch etwas weiter. Es waren gute Flugbedingungen, aber natürlich hat auch der sportliche A-Klasse Flügel mit seiner hohen passiven Sicherheit zum Erfolg beigetragen. Besonders in den turbulenten Bedingungen gegen Ende des Fluges hätte ich mit einem höher klassifizierten Schirm nicht immer so beruhigt den Beschleuniger betätigt wie beim EMOTION 3, so Becker. Er flog den Rekord mit einem Durchschnittspeed von 25 km/h, jedoch verfügt der EMOTION 3 schon über einen hohen Trimmspeed.

Mit dem Rekord beweist Becker das enorme Potenzial des A-Klasse-Flügels der neusten Generation. Der Schulschirm ist mit allen technischen Features ausgestattet und verfügt über ein ausgesprochen einfaches und direktes Handling. Neben dem PPN sorgt das 3D-shaping für eine optimierte Anströmung und Formstabilität der Eintrittskante. Aufwändige Berechnungen des Balloonings in Kombination mit der optimierten Flügel-Vorspannung sorgen für eine ausgewogene Druckverteilung und Umströmung des Profils. Zusätzlich sorgen die packoptimierten Verstärkungen des High Definition Profile (HDP) Systems für eine glatte Profillinie entlang des Obersegels. An der Flügel-Hinterkante verleihen Miniribs dem Profil mehr Formtreue und optimieren die Aerodynamik besonders beim Bremseinsatz zusätzlich. Das High Pressure Crossport Design (HPCD) sorgt für eine optimierte Querbelüftung der Crossports und somit für einen ausgewogenen Innendruck des Flügels, welches die Sicherheit zusätzlich verstärkt.

Das hohe Sicherheitslevel vom EMOTION 3 wurde auch von offizieller Seite bestätigt. Der EMOTION 3 ist der neuste LTF-A Schirm, der im anspruchsvollen DHV-Safety Class Test das herausragende Sicherheits-Prädikat 2 erreichte. Der EMOTION 3 ist erst der dritte LTF-A Schirm mit dieser Auszeichnung. Bei den Tests werden Schirme auf ihre passive Sicherheit in besonders heiklen Situationen getestet. Der Flügel bietet eine einzigartige Kombination aus hoher Sicherheit und sportlicher Leistung und verspricht noch lange nach der Schule den sicheren Spaßfaktor. 

Das Team von U-Turn gratuliert Benjamin Becker zu dieser herausragenden Leistung.

EMOTION 3XSSSMMLXL
Empfohlenes Startgewicht [kg]55-7060-8580-9585-105100-120120-140
Erweitertes Startgewicht [kg]55-8060-9580-11085-115100-130120-150
Motor Startgewicht (LTF 23/05)-90-108108-130117-140125-150-
Fläche ausgelegt [m²]2325,528,53031,535
Fläche projiziert [m²]19,11921,19723,69124,93826,18429,51
Spannweite ausgelegt [m]10,72411,29211,93712,24712,5513,323
Spannweite projiziert [m]8,2738,7119,2099,4499,68210,278
Streckung ausgelegt555555
Streckung projiziert3,583,583,583,583,583,58
Flügeltiefe: Mitte / Stabilo [m]2,550 / 0,7212,686 / 0,7692,849 m / 0,8052,913 m / 0,8233,008 / 0,8503,186 / 0,901
V-Trimm [km/h]~ 37-39~ 37-39~ 37-39~ 37-39~ 37-39~ 37-39
V-Max [km/h]52 +52 +52 +52 +52 +52 +
Abstand Tragegurt-Kappe [m]6,6497,0017,4017,5937,7818,26
Zellenanzahl363636363636
Kappengewicht [kg]4,75,25,85,96,16,8
Gesamtleinenlänge [m]243256269279286304
Leinendurchmesser [mm]0,95 / 1,2 / 1,65
1,8 / 2,0
0,95 / 1,2 / 1,65
1,8 / 2,0
0,95 / 1,2 / 1,65
1,8 / 2,0
0,95 / 1,2 / 1,65
1,8 / 2,0
0,95 / 1,2 / 1,65
1,8 / 2,0
0,95 / 1,2 / 1,65
1,8 / 2,0
Fuß Beschleuniger / TrimmerJa / NeinJa / NeinJa / NeinJa / NeinJa / NeinJa / Nein
ZulassungEN-A /LTF-AEN-A /LTF-AEN-A /LTF-AEN-A /LTF-AEN-A /LTF-AEN-A /LTF-A
Angewandte TestverfahrenLTF 91/09 & EN 926-
1:2006, 926-2:2006
LTF 91/09 & EN 926-
1:2006, 926-2:2007
LTF 91/09 & EN 926-
1:2006, 926-2:2008
 LTF 91/09 & EN 926-
1:2006, 926-2:2009
LTF 91/09 & EN 926-
1:2006, 926-2:2010
Faltleinen für Testfl üge benutztNeinNeinNeinNeinNeinNein
ZulassungsnummerEAPR-GS-0355/15EAPR-GS-0353/15EAPR-GS-0352/15EAPR-GS-0422/15EAPR-GS-0351/15EAPR-GS-0354/15


  • Gleitschirm
  • Kompressionssack
  • Kompressionsband
  • Handbuch auf CD

Testflug Mike Küng am Achensee, Oktober 2015
EN EN-A

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten ** Elektronische Dienstleistung