Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist Du damit nicht einverstanden, klicke bitte hier.

Nova Ibex 4

Der IBEX 4 ist ein superleichter Gleitschirm (ab 3,0 kg) mit einem sehr breiten Einsatzbereich und einem außergewöhnlich großen Gewichtsbereich.

Die vielseitige Spaßmaschine (EN/LTF A)

Wherever you go

Leicht, leistungsstark, flott, unkompliziert, sicher und einfach spaßig: Der IBEX 4 ist ein superleichter Gleitschirm (ab 3,0 kg) mit einem sehr breiten Einsatzbereich und einem außergewöhnlich großen Gewichtsbereich. Er eignet sich zum Hike & Fly, Reisen, Hausbergfliegen, als Bergsteigerschirm, zur Schulung oder auch zum Starkwind-Soaren.

Verblüffende Leistung: Nova hat den IBEX 4 mit dem PRION 3 verglichen und festgestellt, dass er bei gleicher Flächenbelastung besser gleitet als dieser. Und mit dem PRION 3 gelang dem Nova-Team-Piloten Robert Schaller ein FAI-Dreieck über 209 km! Der IBEX 4 bringt das Potenzial für solche Flüge mit!

Volle Alltagstauglichkeit: Der IBEX 4 ist keine Leichtkonstruktion an der Grenze des Machbaren. Materialien, Details und Konstruktion machen ihn zum rundum alltagstauglichen Schirm. Natürlich kommt er mit dem vollen Nova Garantiepaket. Du kannst ihn problemlos als "Alltagsschirm" fliegen.

Tipp: Schulung mit dem IBEX 4. Einfachste Starteigenschaften und niedriges Gewicht machen den IBEX 4 zum Übungshang-Liebling. Danach fliegst du ihn eine Weile als Erstschirm. Wenn du später aufsteigst, behältst du ihn als Zweitschirm für Gleitschirmreisen oder Hike & Fly.

EN
EN-A

Konzept – komplette Neuentwicklung

Der IBEX 4 dürfte im NOVA-Programm der Schirm mit dem breitesten Einsatzbereich sein. Er wiegt wenig, ist klein zu packen und bietet die Sicherheit eines EN/LTF A-Schirms mit einer für diese Kategorie sehr guten Gleitleistung.

Gegenüber dem Vorgängermodell ist der IBEX 4 eine komplette Neuentwicklung. Wir haben ihn mit Diagonal Tape Ribs ausgestattet. Diese aufwändig zu nähenden, kraftfluss-optimierten Diagonalrippen führen zu mehr Leistung, weil die Kappe wesentlich formstabiler ist. Der IBEX 4 fühlt sich dadurch sehr homogen und kompakt an. Er liegt satt in der Luft und macht richtig Spaß beim Fliegen.

Anforderungen / Einsatzbereiche

Aufgrund seiner sehr hohen passiven Sicherheit ist der IBEX 4 für einen sehr breiten Fluggewichtsbereich mit EN/LTF A zugelassen. Er eignet sich dadurch sehr gut für mehrere Einsatzbereiche.

  • Hike & Fly: Niedriges Gewicht, kleines Packmaß, einfachstes Startverhalten, gute Leistung. Der IBEX 4 ist ein zuverlässiger Partner im Gebirge.
  • Hausbergfliegen: Der IBEX 4 startet einfach, dreht wunderbar in der Thermik und bietet viel passive Sicherheit. Genau das Richtige, um entspannt herumzukurven.
  • Reisen: Es gibt meist wenig Platz im Reisegepäck, Gewichtsbeschränkungen, und am Reiseziel stehen selten Rekordflüge als einfach "schönes" und sicheres Fliegen im Mittelpunkt. Perfekt für den IBEX 4.
  • Schulung: Einfachste Starteigenschaften und niedriges Gewicht machen den IBEX 4 zum Übungshang-Liebling.
  • Soaring: Hoch belastet bietet der IBEX 4 jede Menge Starkwind-Spaß bei hoher passiver Sicherheit.
  • Streckenfliegen: EN/LTF A-Schirm sind nicht vorrangig zum Streckenfliegen konstruiert. Dennoch ist die Leistung des IBEX 4 so gut, dass du damit problemlos auf Strecke gehen kannst.

Gewichtsbereiche

Der IBEX 4 ist in allen Größen über den gesamten breiten Gewichtsbereich mit EN/LTF A zugelassen. Dennoch unterscheiden sich Speed, Sinken, Handling und Fluggefühl in Abhängigkeit zur Flächenbelastung.

Empfehlungen:

  • Relaxed = geringe Flächenbelastung: Für bestes Sinken und wenig Dynamik.
  • Standard = Mittlere Flächenbelastung: Hausbergfliegen, längere Thermik- oder auch Streckenflüge
  • Dynamic = hohe Flächenbelastung: Fliegen im Hochgebirge (wenn das Abgleiten, das "Fliegenkönnen", im Vordergrund steht), Soaring bei Starkwind (z.B. Küste) oder generell mehr Dynamik und höhere Geschwindigkeit.




Extrem einfache Starteigenschaften

Ob raues, alpines Gelände beim Hike & Fly, ob in der Schulung oder im normalen Flugalltag – ein unkompliziertes Startverhalten ist unerlässlich. Dies beginnt beim einfachen Sortieren der wenigen Leinen und setzt sich beim Aufziehen fort: Schon ein leichter Zupfer genügt und die Kappe steigt gleichmäßig über den Piloten, ohne die Tendenz, zu überschießen.

Die superdünne, ummantelte PPSLS 65 Leine erleichtert das Leinensortieren am Boden und verringert den Widerstand im Flug.

Wissenswertes

Alles Wesentliche über den IBEX 4:

  • Niedriges Gewicht: Der IBEX 4 ist ein sehr leichter Schirm (XS: 3,25 kg bei 70–100 kg Fluggewicht) und bietet dabei in der Klasse der sicheren Leichtgleitschirme sehr gute Gleitleitung. Der IBEX 4 gleitet deutlich besser und fliegt schneller als ein Single Skin.
  • Einfachheit – simple is best: Die Anzahl der Leinen ist gering gehalten, und alle Stammleinen sind ummantelt. Das Bodenhandling sowie das Flugverhalten sind auf bestmögliche Kontrollierbarkeit ausgelegt.
  • Die superdünne, ummantelte PPSLS 65 Leine erleichtert das Leinensortieren am Boden und verringert den Widerstand im Flug.
  • Volles Garantie-Paket: 1 Jahr NOVA Protect, 3 Jahre Garantie, die sich bei erfolgtem NTT auf 4 Jahre verlängert.
  • NTT inklusive: Wenn du deinen Schirm innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf auf myNOVA registrierst, hast du in Deutschland, Österreich und der Schweiz Anspruch auf unser einzigartiges NOVA Trim Tuning – und zwar kostenlos.

Compression Bag

Wir liefern den IBEX 4 statt mit einem klassischen Packsack mit unserem beliebten Compression Bag aus. Er verringert nicht nur merklich das Packvolumen und verleiht dem Schirm eine praktische, flache Form; der Compression Bag ist auch absolut wasserdicht und schützt den Schirm vor Nässe oder Schweiß. Dazu den Schirm klein packen, in den Compression Bag packen, die Luft hinaus pressen, den Sack schließen und das Ventil nutzen, um die Restluft hinaus zu drücken. Der Compression Bag schützt den Schirm auch vor Schweiß, der die Beschichtung des Tuches angreifen kann. Achtung: Den Schirm keinesfalls im Compression Bag lagern. Für diesen Zweck bitte den konventionellen Innenpacksack benutzen, der dem IBEX 4 ebenfalls beiliegt.

Technische Daten

 XXSXSSM
Zellenzahl

36

Projizierte Spannweite

7.76

8.16

8.54

8.9

Projizierte Fläche

19

21

23

25

Projizierte Streckung

3.17

Ausgelegte Spannweite

10.31

10.84

11.34

11.82

Ausgelegte Fläche

22.97

25.38

27.8

30.22

Ausgelegte Streckung

4.63

Leinendurchmesser

0.76, 0.9, 0,95, 1.2, 1.3, 1.9

Leinenlänge

6.11

6.42

6.72

7.01

Gesamtleinenlänge

193

205.1

214.5

223.7

Max. Profiltiefe

276.6

290

304.3

317

Min. Profiltiefe

90.7

95.3

99.8

104

Gewicht

3

3.25

3.5

3.75

Gewichtsbereich

55–90

70–100

75–110

80–120

A

A

A

A

Materialien

Eintrittskante:Skytex 32 Universal
Obersegel:Skytex 27 C2
Lower sail:Skytex 27 C2
Profilrippen (aufgehängt):Skytex 32 Hard
Profilrippen (nicht aufgehängt):Skytex 27 Hard
Stammleinen:Liros PPSL 191 / TSL140
Galerieleinen:Edelrid A8000-U120 / Liros DSL70
Bremsleinen:PPSLS65 / DSL70 /A7850-240
Tragegurte:Kevlar 12mm
  • Nova Windsack
  • Compression Bag
  • Reparatur-Set
  • Handbuch
  • Beschleuniger
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.