Ozone Zeolite GT

Wenn du dich für einen Gleitschirm dieser Klassifizierung interessierst, lies bitte unsere Hinweise zu EN-D Schirmen und melde dich wegen einer persönlichen Beratung bei uns.

Aus Sicherheitsgründen können wir Schirme dieser Kategorie nicht grundsätzlich empfehlen. Der Verkauf erfolgt daher nur an außergewöhnlich routinierte Piloten, die persönlich bekannt sind oder die ihre Eignung im OLC und diversen Sicherheitstrainings unter Beweis stellen konnten.

Wenn du dich für einen Gleitschirm dieser Klassifizierung interessierst, lies bitte unsere Hinweise zu EN-D- Schirmen und melde dich persönlich bei uns.

Unser Shop hat ganzjährig täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet, auch am Wochenende. Für telefonische Anfragen erreichst du uns in dieser Zeit unter Tel. 06654 – 91 90 55.

EN
EN-D

LEISTUNG / WETTKAMPF EN-D

  • Eine "Standard Leichtversion" des Red Bull X-Alps Zeolite
  • Einfach zu starten, und auch in kleinen, begrenzten Bereichen einfach zu landen
  • Unglaublich angenehme Kontrolle über die B-Griffe
  • Geringster Leinenbedarf und niedrigster Leinenwiderstand, den wir je hatten

Jetzt ist der legendäre Zeolite in einer robusteren Version für Biwak- und Abenteuerpiloten zu haben. Der Zeolite GT ist wie die X-Alps Wettkampfversion, aber mit leichten Materialveränderungen um die Strapazierfähigkeit und Erschwinglichkeit zu verbessern.

 Materialien vs. Zeolite:

  • Die Innenstruktur hat sich von 27 auf 40 Gramm verändert
  • Das Obersegel von 27 auf 38 Gramm
  • Einige der Mikro-Queröffnungen haben wir von den Rippen entfernt

Dank einer unglaublich komplexen Innenstruktur und einem sorgfältig ausgewählten Materialmix ist der Zeolite der leichteste Flügel, der je am X-Alps Rennen teilgenommen hat, und der leichteste Hochleistungsschirm, der je gebaut wurde. Das Design ist so gewichtsoptimiert, dass er sogar mit einem stärker belastbaren Material von 40g / 38ga an den Rippen und am Obersegel immer noch einer der leichtesten Hochleistungsflügel überhaupt ist.

In der strapazierfähigeren und erschwinglicheren GT Version ist der Zeolite für Piloten interessant, die von einem 3-Leiner auf einen 2-Leiner umsteigen wollen.

Zeolite GT: 2-Leiner Technologie der nächsten Generation

Vergiss alles, das du glaubst über Kompromisse im 2-Leinen Design zu wissen! Der Zeolite ist einfach zu starten, in kleinen/eingeschränkten Landebereichen einfach zu landen, und verfügt über die angenehmste B-Kontrolle, die wir kennen, und einem Handling, das unglaublich agil und präzise ist.

Das ist ein völlig neues 2-Leiner Design. Es bietet Leistung auf Wettkampfniveau, das als extremes Leichtgewicht (3,5 kg) kompakt mit einer Streckung von 6,7 daherkommt.

Leistung und Technologie:

Das modifizierte Zeno Profil sorgt über den gesamten Geschwindigkeitsbereich hinweg für  hohe Stabilität, bei turbulenten Bedingungen für eine ausgezeichnete Kohäsion in der Flügeltiefe, und ist bei hohem Anstellwinkel fehlerverzeihend. Der Zeolite verfügt über die geringste Leinenmenge und den niedrigsten Leinenwiderstand eines Ozone Flügels bislang, und das hebt seine Leistung auf ein ähnliches Level wie die von Zeno/Z-Alps. Eine ausgezeichnete Segelkohäsion und eine reelle Kontrolle über die 2-Leiner B-Tragegurte bedeuten hervorragende Steigeigenschaften und bei turbulentem Gleiten eine hohe Effizienz.

Das Starten:

Die Starteigenschaften des Zeolite sind ebenso gut und simple wie die des LM5. Das Aufziehen bei Nullwind verlangt lediglich nach 1-2 Schritten. Es ist absolut möglich, von einem kleinen, engen und vielleicht überfüllten Startplatz loszufliegen, selbst wenn der Schirm mal nicht ganz so korrekt ausgelegt ist. Bei starkem Wind kannst du den Schirm sogar aus einem Knäuel heraus oder mit der Kobra-Methode aufziehen.

Auch die Landeeigenschaften haben wir verbessert – du kannst leicht einen Sackflug einleiten, und dennoch ist das Profil fehlerverzeihend und immer darauf aus, wieder in Flugposition zu kommen und weiter zu fliegen. Das macht auch das Toplanden einfach.

GRÖẞESMSML
Anzahl der Zellen646464
Projected area [m²]17.418.619.8
Ausgelegte Fläche [m²]20.722.123.6
projizierte Spannweite [m]9.39.69.9
ausgelegte Spannweite [m]11.812.212.6
projizierte Streckung4.94.94.9
ausgelegte Streckung6.76.76.7
Flügeltiefe [m]2.362.442.52
Gleitschirmgewicht [kg]3.543.723.93
Gewichtsbereich [kg]65-8580-9590-105
ENDDD

MATERIAL

  • Obersegel: Dominico 30D / Porcher 7000 E71
  • Untersegel: Porcher 7000 E71
  • Rippen: Porcher 9017 E29 (hard)
  • Galerieleinen: Edelrid 8000U serie
  • Mittleres Stockwerk: Edelrid 8000U serie
  • Stammleinen: Edelrid 8000U serie
Ozone Zeolite GTOzone Zeolite GTOzone Zeolite GTOzone Zeolite GT
  • Leichter 110 Liter Rucksack
  • spezielles “Folding Pillow” (Packkissen), um die Plastikverstärkungen zu schützen
  • Innensack
  • Gleitschirmgurt
  • Ozone Aufkleber
  • Reparaturtuch
  • Ozone Schlüsselanhänger
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.