Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Deinem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Bist Du damit nicht einverstanden, klicke bitte hier.

Advance Sigma 10 - Epic XC

Wenn du dich für einen Gleitschirm dieser Klassifizierung interessierst, lies bitte unsere Hinweise zu EN-C Schirmen und melde dich wegen einer persönlichen Beratung bei uns.

Der SIGMA 10 schreibt die Geschichte der legendären SIGMA-Serie fort. Mit einer Streckung von 6.16 und 66 Zellen positioniert sich das ADVANCE XC-Flaggschiff in der Mitte der EN/LTF-C Klasse. Der Hightech-Sportster kombiniert herausragende Leistung mit sportlicher Dynamik und souveränem Design. Beste Voraussetzung für epische Streckenflug-Erlebnisse.

Leistungsbenchmark in der Sportklasse

Das Profil des SIGMA 10 basiert auf einer neuen technologischen Plattform, die sich komplett vom Vorgänger emanzipiert. Daraus resultiert ein immenser Leistungssprung. Der XC-Sportster ist nicht nur schnell, er nimmt im Geradeausflug auch jedes Steigen mit. Aufgrund seiner ausgewogenen Pitch-Stabilität, hohen Spurtreue und guter Turbulenzabsorption steigert der SIGMA 10 in bewegter Luft seine Performance sogar noch.

Die neue Sportlichkeit

Der SIGMA 10 begeistert mit einem angenehm spritzigen Handling, das den Piloten die Sportlichkeit des Flügels spüren lässt. Die Kappe zieht förmlich in die Thermik, kleinste Steuerimpulse werden präzise und direkt umgesetzt. Dieses spielerische Handling ermöglicht nicht nur ermüdungsfreies Fliegen über lange Strecken, es ist auch ein Garant für höchsten Flugspaß.

Modernste Features

Im SIGMA 10 wurden modernste leistungssteigernde State-of-the-Art-Technologien integriert. Spannungs- und gewichtsoptimierte Sliced Diagonals sorgen für eine perfekte Kraftübertragung im Innenleben, die Advanced Air Scoop Technologie für tolerantes Abrissverhalten, C-Wires für maximale Formtreue des Profils und Miniribs für eine homogene Austrittskante. Er ist ausserdem in ADVANCE Qualitäts-Leichtbauweise gebaut und wiegt in Größe 25 nur 4.9 kg.

EN
EN-C

Technologien & Features

3D Diamond Shaping

Durch eine diagonale Anordnung des 3D-Shapings wird der Nahtschrumpfung nicht nur wie bisher durch horizontale aerodynamische Kräfte entgegengewirkt, sondern auch durch in Profiltiefe wirkenden Zug. Daraus resultiert ein noch glatteres Segel im Bereich der strömungsempfindlichen Eintrittskante und eine noch bessere Leistung.

Enhanced Speed System

Mit dem 2-Phasen-Speedsystem kann der Beschleuniger des SIGMA 10 individuell konfiguriert und die Druckstärke sowie der Beschleunigerweg der Beingeometrie angepasst werden. Der Speed Performance Indicator (SPI) stellt eine visualisierte Polarenfunktion bereit, C-Handles bieten einen hohen Komfort beim aktiven beschleunigten Fliegen.

Reduced Line Setup

Mehr Zellen, weniger Leinen, mehr Leistung: Trotz sieben zusätzlicher Zellen im Vergleich zum Vorgänger konnte beim SIGMA 10 dank aufwändiger spannungs- und gewichtsoptimierter Sliced Diagonals die Anzahl der Aufhängepunkte um 15 % und damit die Leinenmeter um 11 % reduziert werden. Der daraus resultierende Leistungssprung ist markant.

Technologien State of the Art

Im SIGMA 10 wurden modernste, leistungssteigernde State-of-the-Art-Technologien integriert. So bewirkt die Advanced Air Scoop Technologie ein gutmütiges Abrissverhalten mit deutlich zunehmenden Steuerkräften im Bereich des Stallpunkts. C-Wires sorgen für eine maximale Formtreue des Profils und Miniribs für eine homogene Austrittskante.

Optimale Gewichtsabstimmung mit echter kleiner Größe

Der SIGMA 10 wurde mit Seamless Weight Ranges im 10 bis 15 kg-Abstand konzipiert. Sie ermöglichen für jedes Körpergewicht einen nahtlosen Übergang von einer Grösse zur anderen. In diesem idealen Startgewichtsbereich weist der SIGMA 10 in sämtlichen Flugbedingungen das optimale Verhältnis zwischen Fluggeschwindigkeit und Steigen auf. Erstmals gibt es den SIGMA 10 außerdem in fünf Größen mit einer echten kleinen Größe. Will heißen, die Größe 21 mit einem Startgewichtsbereich von 60 bis 77 kg wurde nicht nur einfach herunter gerechnet, sondern auch material- und konstruktionstechnisch den kleineren Verhältnissen angepasst.


SIGMA 102123252729
Fläche ausgelegt [m²]2122.924.526.428.4
Fläche projiziert [m²]1819.62122.624.3
Idealer Gewichtsbereich [kg]65 - 7575 - 8585 - 9797 - 110110 - 125
Zugelassenes Startgewicht [kg]60 - 7770 - 8880 - 10092 - 114105 - 128
Gewicht Schirm [kg]4.454.754.855.155.45
Spannweite ausgelegt [m]11.4011.9012.3012.8013.25
Spannweite projiziert [m]9.109.509.8010.2010.60
Streckung ausgelegt6.166.166.166.166.16
Streckung projiziert4.64.64.64.64.6
Anzahl Zellen6666666666
Anzahl Tragegurte33333
Max. Beschleunigerweg [cm]1112161718
ZulassungEN / LTF D*EN / LTF CEN / LTF CEN / LTF CEN / LTF C

*) D aussschließlich in der Spirale, andere Manöver EN / LTF C und niedriger.

Sigma 10

How to Pack a ADVANCE SIGMA 10

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.