Das Streckenflugbuch

Artikelnummer: 10010547

Streckenfliegen für Gleitschirm- und Drachenflieger: Für Einsteiger, Fortgeschrittene & Profis

2. Auflage

Nach fünfmonatiger intensiver Arbeit ist das neue Streckenflugbuch in der 2. Auflage fertig. Es wurde komplett überarbeitet, erweitert und verbessert. 180 Seiten sind hinzugekommen. Neue Interviews von Top-Piloten, ganz neu: Weltweite Top-Streckenfluggebiete. Der Streckenfluggebieteführer ist aktualisiert und mit Skywaykarten sind die Routen verdeutlicht. Einige Fluggebiete sind ganz neu hinzugekommen. Der Theorieteil wurde ebenfalls mit vielen neue Bildern und Grafiken erweitert.

Auf die Frage: Lohnt sich das Buch zu kaufen wenn ich schon die erste Auflage habe?: 

"Ja eindeutig, man muss es mal so sehen: Wenn man nur einmal nicht absäuft, weil nur ein Tipp geholfen hat, ja dann hat es sich schon gelohnt."

Streckenfliegen für Gleitschirm- und Drachenflieger
Für Einsteiger, Fortgeschrittene & Profis

 

Leseprobe
 

Vorwort
 
Kapitel 1:
Willkommen zum Streckenflug

 
Als ich 1989 mit dem Gleitschirmfliegen anfing, war ich sofort "hin- und weg" von dem Gefühl zu fliegen. Beim ersten Abheben war ich zwei Meter über dem Boden, es war unbeschreiblich. Ich "sammelte" Flüge, ein Tag im Zillertal am Finkenberg: Morgens der erste, abends der letzte, neun Flüge á 1000 Höhenmeter. Fliegen ist unglaublich beglückend. Schnell wollte ich aber Thermik fliegen. Das war mit den damaligen Schirmen an guten Tagen leicht möglich. Meine Fliegerfreunde mit ihren großen Erfahrungen (die flogen schließlich schon seit 1987, und da hatten sie noch richtige Sinktüten) schwärmten vom seltenen Glück, in der Thermik aufzudrehen.
 

Thermikfliegen wurde zusammen mit Streckenfliegen zu meiner, bis heute anhaltenden, größten Leidenschaft. Mit 103 Punkten wurde ich 1992 14ter in der Deutschen Streckenflugmeisterschafft, 1993 mit 342 Punkten vierter und 2004 konnte ich mit 734 Punkten in der Sportklasse gewinnen.
 
Ein innerer Ansporn ließ mich fast meine gesamte freie Zeit in der Luft verbringen. Ich flog einige Jahre in der Liga, flog World Cup und andere Meisterschaften mit. Seit sechs Jahren fliege ich ausschließlich für die Streckenflugmeisterschafft, die seit 2002 Online-Contest (OLC) heißt. Streckenfliegen ist für mich das Schönste an der Fliegerei. Acro- und Wettkampffliegen interessiert mich nicht mehr.
 
Wenn ich an meine Anfänge denke, bekomme ich immer wieder großen Respekt davor. Ich hatte verdammt oft Glück.


Mit diesem Buch möchte ich allen begeisterten Thermikfliegern den Einstieg ins Streckenfliegen erleichtern. Das Buch baut auf meinem „Thermikbuch“ auf. Speziell für Streckenfluganfänger habe ich ein Extrakapitel verfasst, hier sind die allerwichtigsten Einsteigertipps enthalten.


Die erfahrenen Piloten finden viel Hilfe bei der Streckenflugplanung und Geländeauswahl. Das Streckenflugbuch ist die logische Ergänzung zum Thermikbuch. Die Streckenflugthemen, die im Thermikbuch nur angesprochen wurden, werden hier ausführlich erörtert.
 
Bei meinen Beschreibungen gehe ich meistens aufs Gleitschirmfliegen ein, aber fast alles gilt genauso fürs Drachenfliegen.


Einen besonders großen Dank sage ich allen Weltklasse-Streckenpiloten, welche durch ihre wertvollen Erfahrungen und Tipps eine Bereicherung für dieses Buch sind. Von Volker Schwaniz stammt das interessante Extrakapitel „Streckenflugwetter, Flachlandfliegen und Thermiktipps“ Danke dafür.


Ein bebildertes Interview über Flachland-Streckenfliegen mit Sepp Gschwendtner ist für alle Piloten höchst interessant, die neben der Gebirgsfliegerei auch mal ins „Flache“ fliegen wollen.
Ein umfangreicher Streckenfluggeländeführer der Alpen östlich Frankreichs rundet schließlich das Buch ab.
 
Das Buch ist aufgeteilt in drei Bereiche.
 
1. Theorie zum Streckenfliegen von der Vorbereitung, Planung bis zur Durchführung und Eingabe der Flüge ins Internet.
 
Ein ausführliches Kapitel beschäftigt sich mit den Besonderheiten im Flachland.

  • Ein langes Interview mit Sepp Gschwendtner zum Thema Flachlandfliegen enthält viele Bilder von erfolgreichen Flachland-Thermikstellen.
  • Volker Schwaniz schreibt ein Kapitel über den Umgang mit den wichtigen Internetseiten zur Wettervorhersage für Streckenflieger.

2. Ein Streckenfluggebieteführer
 
22 Topgebiete mit 60 unterschiedlichen Startplätzen, wird vorgestellt. Neben Informationen zum Fluggebiet, den Start- und Landeplätzen werden in erster Linie Flugrouten anhand bereits geflogener Flüge besprochen. Es werden kleine bis ganz weite Flüge vorgestellt. Anhand von Satellitenkarten, Landkarten mit eingezeichneten Tracks und Bilder von dem Fluggelände sowie der Strecke, erhält der Streckenflieger eine sehr gute Vorstellung des Gebietes und der Landschaft. Alle Fluggebiete sind für Gleitschirm- und Drachenflieger und für Einsteiger geeignet, wenn es nicht anders erwähnt ist. Die Fluggebiete sollen anregen, neue Fluggelände auszuprobieren und so den Erfahrungsschatz zu erweitern.
 
3. In 20 Interviews mit Top-Piloten verraten die Cracks die Geheimnisse ihres Erfolges. Diese Erfahrungen und Tipps ergänzen nicht nur das Buch in hervorragender Weise, die Texte regen auch zur Diskussion an. Nicht jeder macht alles genauso wie die anderen, aber alle diese Piloten sind erfolgreich.

Was ist neu in der 2. Auflage

Der Umfang ist von 440 auf 624 Seiten erhöht. Der Theorieteil wurde komplett überarbeitet, insbesondere die Planung anhand der verschiedenen Online-Server und die Planung anhand der Wetterseiten im Internet.
Das Kapitel 9 "Weltweite Top-Streckenfluggebiete" und die Detailbeschreibungen dazu sind komplett neu.
Im Kapitel 10 "Streckenfluggebieteführer der östlichen Alpen" sind alle Gebiete überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht.
Meine neuen Streckenflüge der letzten Jahre sind eingearbeitet. Insbesondere sind die Gebiete Garmisch, Speikboden, Hochfelln, Inntal (Kramsach und Arlberg), Ötztal, Levico Terme, Dolomiten, Lago Maggiore, Fanas, Slowenien, Greifenburg, Ennstal, Fiss, Pinzgau, Vinschgau sehr stark überarbeitet, erneuert oder ganz neu dazugekommen.
Im Kapitel 11 wurden die meisten Interviews von neuen Top-Piloten erneuert. Sie sind alle Sieger der Streckenflugmeisterschaften, viele sogar mehrfach.

Im Anhang finden sich unter anderem Artikel zum Wettkampf- und Rekordfliegen.

Poster Skywaykarte der Alpen und Spanien

Ein großes Poster der Skyways der Alpen ist im Streckenflugbuch bereits enthalten, auf der Rückseite sind Spanien, Portugal und die Pyrenäen.
Maße 100*68 cm.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Der Gleitschirm Direkt Onlineshop bietet Paragliding-Ausrüstung und Zubehör für Gleitschirm- und Motorschirmpiloten. Als Europas größte Flugschule beraten wir dich individuell und herstellerunabhängig. Papillon-Fluglehrer betreuen rund 100.000 Starts jährlich. Auf diesem Erfahrungsschatz unserer Fluglehrer basieren unsere Empfehlungen. Sehr gern kannst du uns auch zu einem persönlichen Beratungsgespräch auf der Wasserkuppe besuchen. Im Papillon Flugcenter findest du auf 1000qm die größte Auswahl, vom Schraubschäkel bis zum Gleitschirm-Komplettset. Unser Fliegershop hat ganzjährig täglich von 9 bis 18 Uhr (im Winter bis 17 Uhr) geöffnet, auch am Wochenende. Hier unterstützen dich Gleitschirmprofis mit ihrem umfangreichen Wissen. Probefliegen ist in der Rhön bei jeder Windrichtung möglich.

See you up in the sky!

  • Jens und Diana haben sich toll um die rechtzeitige Lieferung meines neuen Schirms bemüht und es ermöglicht diesen beim Sicherheitstraining zu erfliegen. Nochmals herzlichen Dank für die vorbildliche Kundenbetreuung. Beim nächsten Kauf auch wieder meine erste Anlaufstelle.
  • Super Service auch am Telefon. Hatte noch 1 frage mir wurde gleich super nett geholfen.
  • Ich habe die Handschuhe "Basisrausch Kristall Flex in Größe XL" bestellt und nach wenigen Tagen zugestellt bekommen. Leider waren die Handschuhe ( trotz Bestellung nach der Größentabelle) für meine Hände zu klein. Nach kurzem sehr freundlichem Emailverkehr war es ohne Probleme möglich die Handschuhe gegen eine größere Nummer umzutauschen. Ich bin bisher sehr zufrieden mit der Wahl - fester Sitz, lange Stulpe, feinfühliges Handling möglich und dabei warm. Bin rundum zufrieden !

GLEITSCHIRM DIREKT wird bewertet mit 4.6 von 5, basierend auf 169 Meinungen unserer Kundenumfrage